Im Mittelpunkt des Sanften Yoga stehen sanfte Bewegung und Endspannung. Sanftes Yoga ist für Menschen, die eine sanfte Yoga Praxis bevorzugen und der Entspannung mehr Raum einräumen möchten, sehr gut geeignet. Die begrenzte Teilnehmerzahl, in Gruppen von ca. 8  Teilnehmern, erlaubt eine stärkere Berücksichtigung der individuellen Bedürfnisse jedes Teilnehmers und schafft so eine persönliche Atmosphäre. Die langsam und schonend ausgeführten Yogaübungen wirken sich positiv auf Körper und Geist aus. Die Beweglichkeit des Körpers, die Kräftigung der Muskulatur und das Körperbewusstsein werden erhöht. Dies ist sanfte Yogastunde, in der gleichmäßige und langsame Bewegungen die Verspannungen und Energieblockaden in Körper und Geist lösen, um blockierte Energie wieder zum Fließen zu bringen. Yoga Hilfsmittel  unterstützen die Haltungen. Durch Regenerativ Yoga wird eine tiefe Entspannung und Regeneration erreicht. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.