Dein Studio in Baden-Baden, Rheinstraße 165
Vinyasa Power Yoga, Power Core Yoga, YinYoga, Shivananda Yoga, Klangyoga, Restorative Yoga, Personal Yoga
Functional Training - BODYART
Yogatherapie in Kleingruppen
Einfach meditieren lernen
Hatha Yoga Präventionskurse für Entspannung und einen gesunden Rücken
Yoga & Fitness eine ideale Kombination
Functional Training - Power Core Yoga
DeepWORK ist die funktionelle, kardiovaskuläre Weiterentwicklung von BODYART
Functional Training - DeepWORK
Ayurveda Massagen
Zugang zum tiefen Inneren durch die Faszination der Klänge
Ayurveda Beratungen
Klangschalenmeditation – Massage für die Seele

Core Yoga und Vinyasa Yoga  sind sehr sportliche Formen der Yoga-Familie. Neben diesen dynamischen Varianten arbeitet sich ein bisher eher unbekannter Yoga-Stil - YinYoga in unserem Studio, der sich nicht als Konkurrenz, sondern als sinnvolle Ergänzung versteht.
Beim YinYoga wird vor allem im Sitzen und Liegen geübt. Es ist ein eher passiver Stil und ein guter Ausgleich für einen stressigen Alltag. Yin und Yang bilden eine Einheit. Yang ist die männliche Kraft, die unseren Muskeln zugeordnet ist und so wie unser Alltag mit viel Bewegung verbunden ist. Yin steht für die weibliche Energie, die uns zur Ruhe kommen lässt und mit Knochen und Gelenken in Beziehung steht. Das eine kann nicht ohne das andere existieren.
Während wir im dynamischen Yoga den Fokus auf die Muskulatur setzen und eher aktiv sind, sind wir im YinYoga passiv. Der Fokus liegt hierbei auf den tieferen Schichten des Körpers wie Bindegewebe und Faszien. Diese werden im dynamischen Yoga oft gar nicht erreicht.
Die Übungen werden in der Regel zweieinhalb bis fünf Minuten gehalten. Denn der Körper beginnt erst nach ein paar Minuten, sich zu öffnen. Auch hier gilt: Höre auf deinen Körper und gehe nicht von Anfang an deine Grenzen! Sinke viel mehr Stück für Stück in die Haltung. Dadurch erhöht sich in unserem Körper die Flexibilität und zum Teil können Anspannung gelindert und sogar gelöst werden. Wer einmal fünf Minuten in der Vorwärtsbeuge lag, ahnt, was ich meine.
Durch das ausgiebige Dehnen werden Verklebungen der Faszien und Blockaden der Energiekanäle aufgelöst, der Blut- und Lymphfluss wird verbessert, die Energie wird ausgeglichen und der gesamte Körper kann sich nachhaltig entspannen und regenerieren.
YinYoga eignet sich für jede Altersgruppe, für Anfänger sowie für Fortgeschrittene.

Dank unterschiedlichen Schwierigkeitslevels im Training ist dieser Kurs für Alle geeignet.