In diesem Kurs üben wir gezielt verschiedene Atem- und Meditationstechniken. Pranayama hilft Dir dabei, Deine Lungenkapazität, die Sauerstoffaufnahme und Deine Leistungsfähigkeit zu steigern. Mit Meditation findest Du zur Ruhe, Gelassenheit und innerer Balance. Pranayama ist eine Praxis, in der wir den Atem beobachten und bewusst beeinflussen. Die „Feinheiten“ des Atems transformieren den Geist und den Körper. Mit der Pranayama Praxis bereiten wir uns auf die Meditation vor und bringen unseren Geist zur Ruhe. Atemübungen (Pranayama), das Zurückziehen der Sinne (Pratyahara ) und Konzentration (Dharana) bringen uns dann zu ersten Meditationserfahrungen. Meditation(Dhyana) ist der Schlüssel zu mehr Lebensfreude, Kreativität, Ruhe und Gelassenheit. Bei den Meditationen variieren wir zwischen verschiedenen Meditationstechniken.

Meine yogatherapeutische Arbeit versteht sich als reine Beratung, Unterstützung und Begleitung, sie gibt keine Heilversprechen und ersetzt keinen Arzt.

Anmeldung unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Whats App: 0176 - 453 866 49