Dein Studio in Baden-Baden, Rheinstraße 165
Hatha Yoga, Power Yoga, Power Core Yoga, Yoga im Einzelunterricht
Functional Training - DeepWORK
Einzelunterricht in der Yogatherapie, Workshops
Einfach meditieren lernen
NEU! DeepWORK in Baden-Baden
Hatha Yoga Präventionskurse für Entspannung und einen gesunden Rücken
Yoga & Fitness eine ideale Kombination. NEU DeepWORK® ein Workout aus 5 Elementen, Powertraining nach Yin & Yang
Functional Training - Power Core Yoga
NEU! DeepWORK in Baden-Baden
Ayurveda Massagen, ayurvedische Ernährungsberatung, gemeinsam ayurvedisch kochen
Functional Training - DeepWORK

AGB und Teilnahmebedingungen für alle Angebote von Yogalehrerin Natascha Billmann

Die AGB werden mit der Anmeldung und automatisch mit jeder Teilnahme am Unterricht akzeptiert.

1. Unterrichtszeiten:

Der Unterricht findet bei den fortlaufenden Yoga-Kursen einmal wöchentlich statt. Ausgenommen sind die gesetzlichen Feiertage und die

Abwesenheitszeiten während der Yoga-Seminare. Die genauen Zeiten werden rechtzeitig bekannt gegeben.

2. Anmeldung:

Bitte benutzen Sie zur Anmeldung die Anmeldeformulare. Alle Kurse sind in der Teilnehmerzahl begrenzt. Um sich einen Platz zu sichern, ist

es angesichts der großen Nachfrage empfehlenswert, sich frühzeitig anzumelden. Es gilt die Reihenfolge der schriftlichen Anmeldungen.

3. Zahlungen:

a. Fortlaufende Yoga-Kurse:

Die Kursgebühren sind grundsätzlich zum Unterrichtsbeginn fällig. Bitte veranlassen Sie die Überweisung der Kursgebühr rechtzeitig vor

Kursbeginn auf mein Konto oder entrichten Sie diese spätestens vor der ersten Yoga-Stunde in bar.Die Kursgebühren sind grundsätzlich zum Unterrichtsbeginn fällig. Ich bitte um Verständnis, dass ich kurzfristig abgesagte Termine berechnen muss (weniger als 24 Stunden vorher)

b. Yoga-Workshops und Sonderveranstaltungen:

Bitte überweisen Sie den Betrag nach Bestätigung Ihrer Anmeldung auf mein Bankkonto. Falls Sie sich kurzfristig anmelden und noch

Plätze frei sind, sprechen Sie bitte mit mir über die Zahlungsbedingungen.

 

Anmeldungen für Workshops sind verbindlich, die Platzreservierung erfolgt nach Zahlungseingang der Teilnahmegebühr. Nicht bezahlte Plätze können seitens des Studios jederzeit freigegeben werden. Eine Rückerstattung der Workshopskosten ist nur möglich, wenn der fest reservierte Platz von einem anderen Teilnehmer übernommen wird. Bei Krankheit oder Unfall kann die Workshopsgebühr gegen Vorlage eines ärztlichen Attestes und gleichzeitiger telefonischer Absage mindestens 24 Stunden im Vorfeld für einen anderen Workshop gutgeschrieben werden.. Bankverbindung für fortlaufende Yoga-Kurse und Yoga-Sonderveranstaltungen:

Kontoinhaberin: N. Billmann, Kontonummer: 1242890066, BLZ: 50050201, bei Frankfurter Sparkasse

IBAN: DE69 5005 0201 1242 8900 66           BIC/SWIFT: HELADEF1822

 

4. Stornierung / Rücktritt:

Eine Stornierung muss schriftlich erfolgen. Maßgeblich ist das Datum des Eingangs. Erfolgt die Stornierung bis 7 Werktage

vor Veranstaltungsbeginn, so hat der Teilnehmer eine Ausfallgebühr in Höhe von € 20,-- zu entrichten, 6 bis 1 Tag vor

Veranstaltungsbeginn 50 % der Kursgebühren. Die 10-er Karten haben eine Gültigkeitsdauer. Alle Stunden, die bis

dahin nicht genutzt sind, verfallen. Die 10er Karten und Abonnements sind nicht übertragbar.

5. Erkrankungen und gesundheitliche Beeinträchtigungen:

Der/die Kursteilnehmer/in hat bei ihm bestehende gesundheitliche Beeinträchtigungen bzw. Erkrankungen oder eine bestehende

Schwangerschaft mit der Anmeldung bekannt zu geben. Im Kurs erfolgen dann Hinweise bei den entsprechenden Übungen, ob die Übung

überhaupt oder nur in Abwandlung erfolgen darf. Diese Hinweise sind für den Kursteilnehmer verbindlich.

Bei ernsthaften Erkrankungen ist die Teilnahme grundsätzlich nur nach ausdrücklicher Genehmigung des behandelnden Arztes möglich.

6. Haftungsausschluss:

Eine Haftung für Körper- und Gesundheitsschäden können wir nicht übernehmen. Jede/r Teilnehmer/in muss selbst entscheiden, ob eine

Teilnahme an unseren Yoga-Kursen, Yoga-Wochenenden und Yoga-Urlauben mit ihrer/seiner körperlichen und psychischen Verfassung

vereinbar ist. Bitte fragen Sie ggf. vorab Ihren Arzt.

Für Schäden und Verluste jeglicher Art, insbesondere für Wertsachen, übernehmen wir keinerlei Haftung. Es wird daher empfohlen, keine

Wertgegenstände zum Unterricht mitzubringen.

7. Anderes:

Nehmen Sie bitte 2 Stunden vor der Yogastunde keine große Mahlzeit mehr zu sich.