Der populärste der indischen Wege zur Befreiung ist der Weg der spirituellen Praxis: des Yoga und der Meditation. Dieser Weg wird im Yoga-Sutra des Patanjali Schritt für Schritt beschrieben, damit eine regelmäßige,  Übung (Sadhana) entstehen kann. Die Befreiung des Geistes in den Yoga Sutras des Patanjali.

  • Die Befreiung deines Geistes. Befreiung wozu? 
  • Was ist das Ziel deines Lebens? 
  • Wie funktioniert unser Geist? 
  • Warum geraten wir immer wieder in Schwierigkeiten?
  • Wie können wir lernen, freier zu sein?
  • Was ist Meditation?

Diese und mehr Fragen beantwortet das Yoga Sutra von Patanjali. Sein Text ist das grundlegende und wichtige Werk über Yoga.

Ich möchte in diesen Seminar  einen ganz kleinen Einblick in die Yoga-Philosophie geben und dir dabei verdeutlichen, wie sie deine Yoga- und Meditationspraxis  unterstützen kann, und im Grunde dein ganzes Leben. 

1. Seminar -Yoga Sutras des Patanjali ist auf 4 Sonntage verteilt.

Du muss selbst jeweils ein Kapitel lesen. Wir werden zusammen darüber reden und diskutieren und lernen praktisch anzuwenden. Du musst das Buch selbst zu Hause lesen! 

Wir treffen uns 4x in regelmäßigen Abständen sonntags um 16 - 19 Uhr.

1. Gruppe beginnt am Sonntag, 15.5. 
weitere Termine werden nach einer Abstimmung beim 1. Termin bekannt gegeben. 

 Folgende deutschsprachige Ausgaben des Yoga Sutra sind zu empfehlen:

 "Über Freiheit und Meditation. Das Yoga Sutra des Patanjali. Eine Einführung und Kommentar von Desikachar"

 Kosten für 4 Termine - 280 €;  

für Unlimited Abo - Gratis 

Dieses Seminar ist ein Teil von unsere Yoga Philosophie Ausbildung.