Eine tief entspannende Yogastunde mit Klangschalen.

Erlebe die wunderbare Symbiose aus Yin Yoga und Klang und erfahre, wie die Klangschalen das Verweilen in den Positionen des Yin Yoga, das Loslassen und Abtauchen unterstützen. Wie funktionieren Klangschalen? Nada, der Klang der Klangschalen, führt dich in eine wohltuende und verzaubernde Stille, Gelassenheit und Gelöstheit breiten sich aus. Zudem wird die Flüssigkeit in unserem Körper durch die Schwingungen der Klangschalen in Bewegung versetzt. Dabei wird jede Körperzelle angesprochen, Blockaden können sich lösen. Die Schwingungen und feinen Vibrationen erzeugen eine tiefe Entspannung und aktivieren die Selbstheilungskräfte. Während der Klanganwendung entsteht eine Atmosphäre von Sicherheit und Geborgenheit. Yin Yoga ist eine ruhige Yogapraxis. Ein sanftes, tiefes Hineingleiten in die Asana, in der Verbindung mit Klang beruhigt die Gedankengänge und führt in eine ganzheitliche Entspannung. Das Verweilen in den Asanas wird mit Klängen begleitet um Anspannungen zu lösen und ihre Wirkung zu vertiefen. So werden Fasziengewebe, Bänder, Sehnen und Gelenke aktiviert sowie der Energiefluss harmonisiert. Ganzheitliche Entspannung wird spürbar, Körper Geist und Seele erlangen ihre natürliche Balance zurück. Passive Dehnungen, in die du dich hineinschmelzen lässt, sind die Essenz des Yin Yoga. Klangschalen und andere Klänge tragen dich durch die Asanas in eine tief entspannende Klangmeditation, die wir unserem Herzchakra widmen. Gebe dich dem Klang und auch den Worten hin und lasse dich von den obertonreichen Schwingungen im Innersten berühren.